Ihre Heilpraktiker Psychosomatik mit Pferde - Therapie Hamburg Wandsbek:

 

Das Pferd als begleitender Freund zur Unterstützung Ihres Heilungsweges:

 

Die Pferde-gestützte Therapie ist ein spezielles Angebot zur Ergänzung der Gesprächstherapie. Sie bietet v. a. traumatisierten, aber auch psychosomatisch erkrankten Menschen, die Möglichkeit, wieder Vertrauen zu entwickeln. Das Vertrauen in sich und in andere ist gerade bei seelisch verletzten und missbrauchten Menschen gestört oder gar nicht mehr vorhanden. Durch Gewalt und Unterdrückung, die sie in der Vergangenheit erlitten haben, sind Ängste entstanden, die heute das soziale Verhalten, also speziell den Umgang mit anderen Menschen, negativ beeinflussen und beeinträchtigen.

 

Unserer Erfahrung nach reagieren gerade verletzte und traumatisierte Menschen

Tieren gegenüber mit einer besonderen Öffnung.

 

Das führt zu einer gesteigerten Wahrnehmung der eigenen Gefühle und Verhaltensweisen. Zudem wirkt sich der Kontakt mit dem Lebewesen Pferd sehr motivierend aus. Sie können nur etwas verarbeiten, wenn Sie es wieder bewusst wahrnehmen und fühlen. Das ist der Ansatzpunkt der Pferde - Therapie.

 

Pferde sind sehr sensible Lebewesen, die direkt und unmittelbar auf

die Gefühle und das Verhalten der Menschen reagieren.

 

Dieses direkte Feedback im Umgang mit Pferden wird für unsere therapeutische Arbeit genutzt. Pferde lösen auch Gefühle aus, die oft durch die erfahrenen Verletzungen, wie sexueller Missbrauch, versteckt und unterdrückt werden. Die Auseinandersetzung und das Einlassen auf diese Situationen können damit einen wichtigen Beitrag zur Heilung leisten.

 

Behutsam führen wir Sie an das Pferd heran.

 

 

 

Die Arbeit mit dem Pferd beinhaltet:

  • Kontaktaufnahme: das Führen, das Striegeln, Streicheln, die Pferde-Pflege, das Füttern
  • Bodenarbeit: Longieren , "Join up", Reiten an der Longe 

 

So lernen Sie wieder:

 

  • Vertrauen zu sich selbst
  • Sich zu öffnen
  • Ängst zu überwinden und damit wieder
  • Mut zu haben
  • Freude zu empfinden
  • Entscheidungen zu treffen
  • Führung zu übernehmen

 

Bei der Arbeit mit dem Pferd erfahren Sie eine emotionale und liebevolle Begegnung, die als sehr intensiv empfunden werden kann. Sie verarbeiten Ihre Ängste, verlieren Hemmungen und gewinnen Selbstsicherheit.

 

Die Arbeit mit meinen Pferden ist damit ein Aufbauprogramm.

 

Die Therapie mit dem Pferd kann von uns und auf Ihren Wunsch hin zu passender Zeit in die Therapiearbeit mit eingebunden werden.

 

Trauen Sie sich, dem Lebewesen Pferd zu begegnen und von und mit ihm zu lernen!

 

Ihre

Cecilia Schoof & Team
Heilpraktiker Pferde-Therapie Hamburg Wandsbek 

 

 

Hier finden Sie uns: 

Heilpraktiker Psychosomatik
Wandsbeker Bahnhofstr. 2
22041 Hamburg

Kontakt:

Rufen Sie einfach an

 

040 2000 4872 040 2000 4872

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Besuchen Sie unseren

Blog:

"Gesund und Glücklich"

mit wertvollen und interessanten Informationen rund um die Gesundheit.

Unser wertvollstes Gut, das wir haben: 

www.gesund-und-gluecklich.health.blog

 

Hier finden Sie alle Informationen zu unserem Selbstverteidigungs-Training Soul-Fighting:

www.soul-fighting.de

 

Ihr Team von der Naturheilpraxis Psychosomaitk Hamburg Wandsbek:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Psychosomatik